rockradio.de hören über www.radio.de Hören mit 128 Kbps : rockradio.de hören über : Phonostar
oder mit 96 Kbps :
 
rockradio.de über www.radio.de hören / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
TV.rockradio.de
 
Lange nicht gehört
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Newsletter
Newsletter bestellen
Gästebuch
Chat
WebCam
Fotoalbum
 
Partner
 
RockShop
 
Interviews
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
 
Rockradio.de
 
unser Stream
wird gehostet bei
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
Gas
http://www.gas-rock.de

Billy Idol rezitiert Joachim Witt und schon sind wir mittendrin bei GAS. In puncto Gitarrenarbeit und Synthesizer-Einsatz kommt man dem yellenden Rebellen ziemlich nahe. Ein deutschsprachiges Edelpunk-Rock-Gebilde, das lyrisch zwischen Falcoscher Verzweiflung und der Beschwingtheit des goldenen Reiters hin und her taumelt aber nie irgendwelchen aktuellen Trends nacheifert. In unseren Zeiten polarisiert solch eigenwillige Musik. Eingängige Melodien machen den glatten Sound fast schon disco-tauglich und weisen deutlich auf das Fehlen von Berührungsängsten mit der Popmusik der 80er hin. Nimmt man die Scheuklappen ab und lässt sich auf GAS ein, wird man jedoch feststellen, dass das Material absolut Open-Air tauglich ist und Spielfreude versprüht, die aus ausgeprägter Bühnenerfahrung gewachsen ist. Die Musikpresse hat in GAS derweil die rockige Variante der NDW entdeckt. Doch alle positiven Resonanzen kommen nicht von ungefähr. Die Band besteht bereits seit über 7 Jahren. Die Musiker des aktuellen Line-ups konnten sich schon in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen Bands etablieren. Festival-Gigs, Auftritte in den verschiedensten Hallen und Clubs sowie die Teilnahme an Benefiz – Veranstaltungen (Marathonlauf zugunsten MS-Erkrankter, Konzert für die Erhaltung der Jugendmusikschule, „Von Küste zu Küste – Cuxhaven hilft den Flutopfern“) unterstreichen nicht nur die Nähe der Band zu ihren Fans, sondern auch das soziale Engagement der Musiker.
Fotoquelle : http://www.gas-rock.de

Gas
c/o Oliver Lagemann

D 27476 Cuxhaven
Strichweg 110


rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Lange nicht gehört | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Newsletter | Newsletter bestellen | Forum | Gästebuch | Chat | WebCam ]
[ Unsere Hörer | Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Fotoalbum | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015