rockradio.de hören über www.radio.de Hören mit 128 Kbps : rockradio.de hören über : Phonostar
oder mit 96 Kbps :
 
rockradio.de über www.radio.de hören / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
TV.rockradio.de
 
Lange nicht gehört
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Newsletter
Newsletter bestellen
Gästebuch
Chat
WebCam
Fotoalbum
 
Partner
 
RockShop
 
Interviews
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
 
Rockradio.de
 
unser Stream
wird gehostet bei
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
 
12.11.2015
Donnerstag
 

Internationales BROKEN ART FESTIVAL Populärmusik kreuzt Kunst mit “Broken Art” „Im Herbstwind schlagen die Bäume aus.
Tickende Uhren vertreiben die Alte Zeit. Tradition und Moderne brechen auf.
Der Künstler wird zum Publikum, das Publikum zum Künstler.“ mit dem „Broken Art“-Künstler BERND BRECHT (Polen), avantgarde pop
Mitwirkende:
Back to the Ocean (Polen) alternative rock/Pop Klaus Büesen logo- performance Edgar & Marie – folk/rock Duo Genevie Joly & Seen, painting Iron Henning (Der todtraurige Henning), rock Maria Marachowska (Russland), Siberian Blues/Painter Nicolás Rodrigo Miquea (Chile), Songpoet Patrick J.Loose, folk/rock Pjotr Damasiewicz (Polen), Jazz-Improvisationen) Sassperella & Klangzeiten, wave Thomas Anker, Moderation
Eintritt: 17,- Euro, ermäßigt: 15,-Euro Kommentare

Link zur Info
 


rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Lange nicht gehört | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Newsletter | Newsletter bestellen | Forum | Gästebuch | Chat | WebCam ]
[ Unsere Hörer | Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Fotoalbum | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015