rockradio.de hören über www.radio.de Hören mit 128 Kbps : rockradio.de hören über : Phonostar
oder mit 96 Kbps :
CD Archiv - Swing of Death, Dracula
Swing of Death
Dracula
 
erschienen : 23.01.2015
im Archiv angelegt : 23.01.2015
 
  
 
Titel:

1. Hands Of Your God

2. Walking On Water

3. Swing Of Death

4. Masquerade Ball

5. Save Me

6. River Of Tears

7. Queen Of The Dead

8. Into The Dark

9. True Love Through Blood (Instrumental)

10. Under The Gun



Produktbeschreibungen

Die beiden Norwegischen Rock Stars, Sänger Jorn Lande und Gitarrist Trond Holter (aka Teeny von Wig Wam), haben zusammen eine neues Rock Oper Album ins Leben gerufen, das sich mit dem Leben von Count Vlad der III, Prince of Wallachia, weithin bekannt als Vlad der Pfähler oder Graf Dracula. Die ganze Geschichte befasst sich mit dem facettenreichen Charakter aus dem 15ten Jahrhundert, wie auch unter Berücksichtigung einiger Gesichtspunkte wie der Mythos der Vampire entstand.



Auf dem Album teilt sich Jorn Lande der den Hauptcharakter Dracula verkörpert den Leadgesang mit der Norwegischen Sängerin Lena Floitmoen (vertretend für Mina/Lucy aus dem Bram Stoker Buch). Die Duette zeigen Dracula und seine Frau, welches in der Originalen Bram Stoker Geschichte Mina ist (als er noch ein Mensch war bevor er seine Seele an den Teufel verkaufte und ein Vampir wurde).



Musikalisch ist Swing Of Death keine typische Rock Oper oder Musicalmusik, da es keinen Erzähler oder lange Instrumental parts oder Intros gibt. Es ist ein Album das ohne Umwege zum Punkt kommt und obwohl es einige unterschiedliche Musikalische Landschaften bereist, enthält es griffige und Melodische Songs mit Kommerziellem Radiopotential. Die Musikalischen Einflüsse kommen meistens von Meat Loaf und Queen mit einem Hauch von Alice Cooper mit einigen eher klassischen und gegenwärtigen Hard Rock Elementen. Die Lyrics ist nicht auf die alten Bram Stocker Ära begrenzt sondern könnte auch leicht eine Dracula Geschichte aus der heutigen Zeit sein.



Es gibt bereits Pläne die gesamte Rock Oper in Norwegischen Theatern vorzuführen. Mehr Details dazu werden später noch bekanntgegeben.




Textquelle: http://www.amazon.de/gp/product/B00P7PKGGG?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=B00P7PKGGG&linkCode=xm2&tag=rockradio-21
 
Label : Frontiers Records

rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Lange nicht gehört | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Newsletter | Newsletter bestellen | Forum | Gästebuch | Chat | WebCam ]
[ Unsere Hörer | Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Fotoalbum | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016