Titel der Sendung :  Schulzeblues
rockradio.de hören über www.radio.de Hören mit 128 Kbps : rockradio.de hören über : Phonostar
oder mit 96 Kbps :
CD Archiv - Revolution Saints, Revolution Saints
Revolution Saints
Revolution Saints
 
erschienen : 20.02.2015
im Archiv angelegt : 20.02.2015
 
  
 
Titel:

1. Back On My Trail

2. Turn Back Time

3. You´re Not Alone (Feat. Arnel Pineda)

4. Locked Out Of Paradise

5. Way To The Sun (Feat. Neal Schon)

6. Dream On

7. Don´t Walk Away

8. Here Forever

9. Strangers To This Life

10. Better World

11. How To Mend A Broken Heart

12. In The Name Of The Father (Fernando´s Song)

13. You Are Not Alone (Arnel Pineda version) Bonus Track Deluxe Edition

14. Way To The Sun (Doug Aldrich version) Bonus Track Deluxe Edition

15. You Are Not Alone (Deen Castronovo Version) Bonus Track Deluxe Edition



Deen Castronovo, Jack Blades und Doug Aldrich. Wenn man diese drei Titanen in eine Band wirft kommt Revolution Saints heraus!



Die Großartigen Drums und der Lead Gesang kommt von Deen Castronovo, welcher bereits berühmt für seine Schlagzeugfähigkeiten und Backing Vocals bei Journey, Bad English und vielen mehr ist. Deen s exzellentes Gesangstalent stehen im bei dem Release im Rampenlicht. Am Bass und bei ein paar Tracks als Co-Lead Sänger tritt Jack Blades nach vorn, der durch seinen melodischen aber doch hart rockenden Stil bekannt ist. Doug Aldrich an der Gitarre war sofort begeistert seine feurigen Blues Gitarren Riffs bei solch einer einzigartigen Melodic Band zu leihen . Doug der erst kürzlich Whitesnake nach einer 12jährigen fruchtbaren Zeit (inkl. co-writing beim hochgejubelten Forevermore release) verließ und ebenso bei Burning Rain und ehemals bei DIO aktiv war ist heutzutage einer der respektiertesten Gitarristen.



Revolution Saints ist keine Durchschnittliche Rock N Roll Band. Der Release bring den klassischen Melodic Rock Style dorthin wo er sein soll; Inspirierend, erhebender Gesang, aufsteigende Melodien und ein musikalisches Können für welches man sterben möchte. Kurz gesagt, es ist durch und durch Hörenswert.



Das Project entsprang der Version von Frontiers President Serafino Perugino, der seit Jahren gehofft hatte an einem Werk zu arbeiten bei dem Deen den Lead Gesang übernimmt. Während er schon früher mit allen drei Künstlern an verschiedenen Projekten mit Frontiers zusammen arbeitet, ist es nun ein wahr gewordener Traum dass alle drei an einem Projekt arbeiten.



Revolution Saints Musik wird mit ganzen Herzen gespielt, und was an Lust, Leidenschaft und Enthusiasmus von den drei besten Rock und Allround Musikern an den Tag gelegt wird macht einfach nur Spaß und verlangt nach mehr.



Dies ist Wahrlich ein Release den NIEMAND verpassen darf!



Textquelle: http://www.amazon.de/Revolution-Saints-LTD-Digipak/dp/B00PXDUJE6/ref=dp_return_2?ie=UTF8&n=290380&s=music
 
Label : Frontiers Records

rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Lange nicht gehört | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Newsletter | Newsletter bestellen | Forum | Gästebuch | Chat | WebCam ]
[ Unsere Hörer | Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Fotoalbum | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015