rockradio.de hören über www.radio.de Hören mit 128 Kbps : rockradio.de hören über : Phonostar
oder mit 96 Kbps :
 
rockradio.de über www.radio.de hören / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
TV.rockradio.de
 
Lange nicht gehört
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Newsletter
Newsletter bestellen
Gästebuch
Chat
WebCam
Fotoalbum
 
Partner
 
RockShop
 
Interviews
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
 
Rockradio.de
 
unser Stream
wird gehostet bei
 
unsere Banner
werden gedruckt von
Sendung auf rockradio.de - mehr Sendungen ...
 
UNZA UNZA TIME! - musikalisches Portrait DER Roma-Band aus Serbien: EARTH WHEEL SKY BAND; u.a. die brandneue CD ´´From India To Ibiza´´
 
23.06.2008
Montag
20.00.00 - 22.00.00 Uhr


Ein wenig Geigenromantik ungarisch-rumänischen Ursprungs, Klänge aus der serbischen Voivodina, türkische Trommeln, ein bisschen Flamenco-Gitarre und Anlehnungen an Bollywood: Olah Vince, legendäre Figur der Musikszene Novi Sads, setzt so ziemlich alles, was man mit Zigeunermusik assoziiert, in seinen Stücken ein. Und zwar nicht abwechselnd, sondern meistens gleichzeitig. Von der traditionellen Besetzung, fast ausschließlich Saiteninstrumente, sollte man sich in puncto Hörerwartung nicht täuschen lassen. Mit diesen energischen Songs fährt der Zug eindeutig Richtung Pop. Eine kreative Soundcollage neuer Roma-Musik, die selbstbewusst gegen Klischees angeht. Schon aus diesem Grund wohl nichts für Ethno-Puristen.

http://www.earthwheelskyband.com/

UNZA UNZA TIME! ist eine musikalische Entdeckungsreise in das Reich bislang un-erhörter Töne und Klänge aus dm fernen, nahen und mittleren Osten Europas und der Welt. Von A wie Ando Drom aus Ungarn über Krambambulya aus dem weißen Rußland hin zu den amerikanischen Zydepunks. Für Geographie-Leistungskursler sei hinzugefügt, dass - von Wladiwostok aus gesehen - auch New Orleans im Osten liegt... Zwei Stunden lang hochenergetische Grooves 'n' Roots auf und in die Ohren!

 
 


rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Lange nicht gehört | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Newsletter | Newsletter bestellen | Forum | Gästebuch | Chat | WebCam ]
[ Unsere Hörer | Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Fotoalbum | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015