Titel der Sendung :  Martin Schwenk - Liedermacher / Sänger
rockradio.de hören über www.radio.de Hören mit 128 Kbps : rockradio.de hören über : Phonostar
oder mit 96 Kbps :
Veranstaltungen, die wir empfehlen
30.01.2008
20.00
Nürnberg
MUZ - Musikzentrale
http://www.musikzentrale.com/
Dave Dondero
 
Vorverkauf + Gebühr :   € / Abendkasse : 5 €
“One of the best singer/songwriters I’ve ever heard.” – NPR / Bob Boilen “Like Paul Westerberg after a vicious beating” - Rolling Stone Am 17ten August veröffentlicht David Dondero ein neues Album. Es trägt den Titel Simple Love und ist nach South of the South von 2005 das bereits zweite für Team Love Records (Jenny Lewis with the Watson Twins, TILLY AND THE WALL, Conor Oberst, Craig Wedren, Gruff Rhys). Hierzulande erscheint das Album bei Affairs of the Heart, einem neuen europäischen Label mit Sitz in Hamburg. Wie kein zweiter Songwriter vermag David Dondero die alltäglichsten Dinge, mit ihren Höhen und Tiefen, in Worte zu fassen, so dass einem der Atem stockt. Oder man schmunzelt. Seine Fähigkeit, in einfachen Songs ein Schlaglicht auf die conditio humaine (seine eigene eingeschlossen) zu werfen, ist inspirierend. Man kennt David für seine erzählerischen Geschichten über Amerika. Nicht das Amerika von George. W. Sein Amerika. Schließlich verbrachte er Zeit seines Lebens "on the road". Er benutzt sein erstaunliches lyrisches Talent, um mit Hilfe von cleverem Wortspiel und sarkastischem Humor Geschichten zu zeichnen über einige der wohl sensibelsten Sujets, die das Leben zu bieten hat, eine ergreifende Sammlung von Songs gespickt mit Sentimentalität, Verachtung, Humor und Lust. Aufgenommen auf Band mit einem Minimum an Overdubs und in einer lieb gewonnenen Tradition folgend, rekrutierte David alte Freunde und einige der besten Musiker aus den USA, um ihn bei den Aufnahmen zu begleiten. Tom Heyman (CHUCK PROPHET) spielte Pedal Steel- und Lead Gitarre; Lance Sollock (Gitarre), Jonathan Humphries (Keyboards, Gitarre), Ben Howard (Bass), Travis Garaffa (Drums), Eddy Hobizal (Piano), Lew Card (Mandoline, Banjo), Renee Woodward (Gesang), David Matysiak (Gitarre, Bass) und Craig D., langjähriges Bandmitglied und Schlagzeuger. 2006 hielt für David Dondero Shows mit u.a. MY MORNING JACKET, BRIGHT EYES, TILLY AND THE WALL, Jolie Holland und eine Einladung von MUDHONEY zum ATP in England bereit. Außerdem bemerkenswert dürfte ein schmeichelhafter Artikel von Robin Hilton (Produzent von All Songs Considered auf NPR) gewesen sein, der David in einem Atemzug nennt mit Größen wie Dylan, Waits und Springsteen. Mit gleich gesinnten Künstlern wie BRIGHT EYES und THE MOUNTAIN GOATS verschlug es ihn nach Deutschland, Schweden, Norwegen und England. Ruhelos, getrieben und praktisch ohne Unterlass auf der Straße - Davids Leben als moderner Troubadour ist mehr als sehens- und hörenswert.
Fotoquelle :
 
weitere Veranstaltungen / News

rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Lange nicht gehört | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Newsletter | Newsletter bestellen | Forum | Gästebuch | Chat | WebCam ]
[ Unsere Hörer | Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Fotoalbum | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015