rockradio.de hören über www.radio.de Hören mit 128 Kbps : rockradio.de hören über : Phonostar
oder mit 96 Kbps :
Veranstaltungen, die wir empfehlen
29.08.2008
 
Bugewitz
Kulturverein Weitblick
 
Pascal von Wroblewsky mit Reinmar Henschke
 
Vorverkauf + Gebühr :   € / Abendkasse :   €
Pascal von Wroblewsky steht seit ihrem 15. Lebensjahr auf der Bühne und wurde durch einen Auftritt beim größten europäischen Dixielandfestival ein fester Bestandteil des europäischen Jazz, veröffentlichte fünf Jazzsoloalben und eine Klassik- CD und erhielt für ihr Album Swingingpool, das sich weit über 100.000 mal verkaufte, eine Goldene Schallplatte, wurde mehrfach auf internationalen Festivals ausgezeichnet und erhielt den Kritikerpreis der "Berliner Zeitung", einem breiten Publikum wurde sie bekannt durch ihren Auftritt beim legendären ZDF-Jazzclub sie arbeitet in unterschiedlichen Besetzungen vom Duo bis zur Bigband, u.a. mit der HR-Bigband und der Rias-Bigband, sie stand auch auf der Bühne mit Joe Pass, Dizzy Gillespie und Femi Kuti, gab Konzerte u.a. im Berliner Ensemble und führte mit den Orchestern der Komischen Oper und der Staatsoper Berlin Die Sieben Todsünden von Weill/Brecht auf, sorgte für Überraschung bei den erfolgreichen Konzerten gemeinsam mit dem Philharmonischen Jazzorchester Dresden und den "Klazzbrothers" Tourneen führten sie nach Kuba, China, Nigeria, Senegal, Kamerun, Frankreich, Niederlande, Russland, Polen, Slowakei, Ghana, Weißrussland, Ukraine usw., zuletzt beim Jazzvokalistenfestival in Moskau und dem Jazzfestival Miskolc/Ungarn. ihr Repertoire ist breitgefächert und umfasst eine große Palette von klassischen Standards über zeitgenössische Musik bis hin zu eigenen Kompositionen, spielt regelmäßig Theater, u.a. als Polly in der Dreigroschenoper am Landestheater Altenburg und als Moritatensängerin ebenfalls in der Dreigroschenoper am Anhaltischen Theater Dessau, zuletzt in "Sekretärinnen" am Landestheater Schleswig-Holstein. sprach und sang außerdem in einer Eigeninszenierung mit der Pantomimin Anke Gerber Deutschland-ein Wintermärchen von Heinrich Heine, leiht hin und wieder Katzen und andren Trickfilmfiguren ihre Stimme schreibt und singt Songs für Filme u.a. den Titelsong in dem ZDF-Film Zurück auf Los von Pierre Sanousi-Bliss, für Kalt ist der Abendhauch von Rainer Kaufmann, sowie für die amerikanische Fassung des Films Sophie Scholl, der 2006 für den Oscar als bester nichtenglischer Film nominiert wurde. spielt seit der Uraufführung von "Holiday!", einem Monolog über Billie Holiday von Leonid Tusmasov in Halle an der Theatrale sie ist nicht nur Gast in Radio und Tv-Shows, sondern moderierte auch 2 Jahre ihre eigene Sendung bei Jazzradio Berlin, studierte an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin, wo sie später auch eine Dozentur bekleidete, unterrichtete ebenfalls an den Musikhochschulen "Carl Maria v. Weber", Dresden und der Hochschule für Schauspiel und Musik Rostock, sowie dem Departement of Music Accra, Ghana, gründete zwischendurch noch die Band ADIEU ALIEN, die sich stilistisch zwischen Punk und Grunge bewegt und spielt endlich wieder bei der legendären Jazzrockband BAJAZZO.
Fotoquelle : www.wroblewsky.de
www.wroblewsky.de
weitere Veranstaltungen / News

rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Lange nicht gehört | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Newsletter | Newsletter bestellen | Forum | Gästebuch | Chat | WebCam ]
[ Unsere Hörer | Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Fotoalbum | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015