Titel der Sendung :  23. BLUES-SCHMUS-APFELMUS
Live aus Laubach/Oberhessen
rockradio.de hören über www.radio.de Hören mit 128 Kbps : rockradio.de hören über : Phonostar
oder mit 96 Kbps :
 
rockradio.de über www.radio.de hören / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
 
Lange nicht gehört
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Gästebuch
Chat
WebCam
 
Partner
 
RockShop
 
Interviews
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
 
Rockradio.de
 
Wir streamen
unser Radio mit
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
Return Of The Red Pony
http://www.red-pony.net

Es ist eine schlüssige Reise, auf die sich die Band „Return Of The Red Pony“ begeben hat. Sie begann, nennen wir es am besten Spurensuche, mit Coverversionen aus den Rock-Hochzeiten der 70er-Jahre, mit Liedern von Led Zeppelin und Jimi Hendrix, von Black Sabbath und den Beatles. Electric Ladyland nannten die Bandgründer Tom Zalud und Ronald Kemsies ihre Truppe, eine klare Referenz an die Vorbilder, die sie nun hinter sich lassen ohne sie dabei aus den Augen zu verlieren. Nennen wir es daher am besten Neuanfang, dass das Rückgrad von Electric Ladyland sich nun mit der Rhythmusgruppe der Hallucination Company (Sigi Meier am Schlagzeug und Werner Laher am Bass) zusammengetan hat und unter dem Namen Return Of The Red Pony trockenem Stoner Rock huldigen. Gitarren verstehen sie demgemäß als Urgewalt, lassen gerne Psychedelik herein schauen und befreien nebenbei das Bluesrock-Genre vom Nimbus des Schimpfwortes, das ihm seit geraumer Zeit anhaften musste. Dass sie damit ihn ähnliche Kerben schlagen wie aufrechte Rocker von Jack White bis Josh Homme, ist kein Nachteil. Denn um die Rockmusik vor blassen Briten in scharfen Anzügen zu retten, braucht es jeden Helfer. Nennen wir es daher am besten eine glückliche Fügung, dass Return Of The Red Pony nun ihr erstes Album fertiggestellt haben.
Fotoquelle : http://www.red-pony.net

Return Of The Red Pony


A  Wien



rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Lange nicht gehört | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Newsletter | Newsletter bestellen | Forum | Gästebuch | Chat | WebCam ]
[ Unsere Hörer | Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Fotoalbum | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016