rockradio.de hören über www.radio.de Hören mit 128 Kbps : rockradio.de hören über : Phonostar
oder mit 96 Kbps :
 
rockradio.de über www.radio.de hören / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
 
Lange nicht gehört
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Gästebuch
Chat
WebCam
 
Partner
 
RockShop
 
Interviews
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
 
Rockradio.de
 
Wir streamen
unser Radio mit
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
The Murderous Mistake
http://the-murderous-mistake.de

Am 27.10.2007 wurde das neue Album „Undefined“ von der Bad Waldseer Electronic-Rock-Band „THE MURDEROUS MISTAKE“ mit großer Resonanz veröffentlicht. Der Titel des Albums könnte nicht besser gewählt sein, denn THE MURDEROUS MISTAKE gelingt es, in diesen 16 Songs ein weites Genre der elektronischen Musik abzudecken, ohne dabei auch nur einen Moment lang langweilig oder berechenbar zu wirken. Vom tanzbaren und trancigen Techno-EBM-Konzept bis zum schnellen gitarrenlastigen Hardrock-Song ist alles vorhanden. Dies in einer Mischung aus Synthesizer und Gitarrenelementen, die man in dieser Art nur selten zu hören bekommt. Einflüsse aus der Gothic und New-Wave Bewegung verschmelzen mit dezenten Blueselementen und treibenden Metal-Riffs. Dazu gönnen sich TMM den Luxus von drei Gesangsstimmen. Neben dem Frontmann Heiko Münster stehen auch Woldemar Schemet und Silvia Münster teilweise abwechselnd am Mikrofon. Kritische und rhetorisch durchdachte Texte (die auf dem 16seitigen Booklet allesamt nachzulesen sind) runden das Gesamtkonzept des Albums ab. Auf meine Frage, mit welcher populären Band man die Baden-Württemberger denn musikalisch vergleichen könnte, bekam ich keine Antwort. „Eben undefinierbar“- ganz gemäß dem aktuellen CD-Titel. Ganz bewusst wurde speziell für dieses Album auf einen einheitlichen Stil verzichtet, um die ganze Breite des musikalischen Schaffens abzubilden. Die Formation besteht nunmehr seit 14 Jahren. Mit dem neuen Album „Undefined“ veröffentlichen die Waldseer ihre dritte CD. Den bislang größten Erfolg konnten sie 2002 mit ihrem Song „Burning Babylon“ erringen, der auf nahezu 15.000 Silberscheiben veröffentlicht wurde. Derzeit ist dieser Song in der neuen und überarbeiteten 2006´er Version wieder in den Charts auf vielen Musikplattformen im Internet zu finden. Auch den Fans von Computerspielen dürfte die Band bekannt sein – so lieferten sie unter anderem auch den Soundtrack zum aktuellen PC-Spiel „Heimspiel-Handballmanager 2008“. Hier konnte die Band für die rockige Sounduntermalung großes Lob von den Computermagazinen Deutschlands ernten. Mit ihrem neuen Album Undefined hoffen die Bandmitglieder nun darauf, eine noch größere Anzahl von Hörern und Fans und natürlich auch potentiellen Käufern zu gewinnen. Denn Finanzierung, Werbung und die Studioproduktionen werden nach wie vor aus den eigenen Mitteln der Musiker bestritten. TMM hält deshalb nebenbei immer Ausschau nach geeigneten Partnern in Sachen Marketing und Vertrieb und freut sich über jeden neuen Kontakt und jede Anfrage. Natürlich gibt es aber ausreichend Vertriebslabels (z.B. Amazon), bei denen die Alben der Band geordert werden können. Ein Teil der Songs der Bad Waldseer Heiko Münster, Silvia Münster, Dominik Bollivo, Stephanie Gärtner, Woldemar Schemet, Peter Torresin und dem Münchner Lead-Gitarristen Conny Schmidt-Leistner steht auf deren Homepage www.the-murderous-mistake.de KOSTENLOS zum Download bereit. Ein Besuch dort ist deshalb mit Sicherheit lohnenswert!
Fotoquelle : http://the-murderous-mistake.de

The Murderous Mistake


  



rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Lange nicht gehört | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Newsletter | Newsletter bestellen | Forum | Gästebuch | Chat | WebCam ]
[ Unsere Hörer | Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Fotoalbum | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016