rockradio.de hören über www.radio.de Hören mit 128 Kbps : rockradio.de hören über : Phonostar
oder mit 96 Kbps :
CD Archiv - Extra-Deluxe-Supreme, Hazmat Modine
Extra-Deluxe-Supreme
Hazmat Modine
 
erschienen : 25.09.2015
im Archiv angelegt : 18.05.2015
 
  
 
1. Another Day
2. Plans
3. Your Sister
4. Up & Rise
5. Arcadia
6. Moving Stones
7. Whiskey Bird
8. All Of My Days
9. End Of Sweet Dreams
10. Most Of All

Nach Angaben der Band bestimmt das neue Album die zukünftige Marschrichtung:
»Extra-Deluxe-Supreme« sieht man schon jetzt als das neue Magnum Opus von Hazmat Modine. Es wird ein Viel-Gänge-Menü kreiert, das mit altehrwürdigem Memphis-Blues startet, über karibischen Rocksteady, ägyptischen Afro-Pop und der Seele der tuvinischen Musik ein außergewöhnlich vielseitiges Hörerlebnis garantiert.
Die neuen Kompositionen fokussieren sich besonders auf die Harmonien der Singstimmen, die einen klaren Bezug zum Gospel aufzeigen und in ihren Arrangements, laut Band-Mastermind Wade Schuman folgerichtig nur als Barock-Blues bezeichnet werden können. Zwei Songs auf dem Album enthalten einen Gastauftritt des Alash Ensemble, welches tuvinischen Kehlkopfgesang zu dem reichhaltigen Hazmat-Musikeintopf hinzufügt. Das Programm der kommenden Tour wird sich aus aufregenden, neuen Stücken und altgedienten Hazmat Modine Klassikern zusammensetzen.
Die Band wird verstärkt durch den weltbereisten Schlagzeuger Tim Keiper (Vieux Farka Touré, Cyro Baptista, John Zorn) und die faszinierende Sängerin und Geigespielerin Mazz Swift (Valerie June, D‘Angelo, Vernon Reid).

Hazmat Modine sind bereit, das europäische Festland zu rocken:
Wade Schumann - Diatonic Harmonica, Guitar, Banjitar, Lead Vocals
Erik Della Penna - Lead und Background Vocals, Banjo, Guitar
Rachelle Garniez - Accordeon
Steve Elson - Baritone Sax, Tenor Sax, Clarinet, Duduk, Flute
Pamela Fleming - Trumpet, Flugelhorn
Reut Regev - Trombone
Michael Gomez - Acoustic & Electic Guitars, Banjitar, Steel Guitar
Joseph Daley - Tuba, Sousaphone
Graham Hawthorne, Tim Keiper - Percussion, Drums

»[...] Kritiker nannten Wade Schuman schon den besten Mundharmonika-Spieler der Welt. Kein Einspruch… Was er aus dem kleinen, nicht mal chromatischen Instrument herausholt, ist da eigentlich gar nicht drin.«
Ulrich Olshausen/FAZ
»[...] Hazmat Modine sprengen die Grenzen des Blues und öffnen ihn in alle Richtungen. Eine schier unüberblickbare Vielzahl von Einflüssen vermischt sich in einen einzigartigen Sound … Das Publikum war begeistert.«
Hanno Jentzsch/WAZ
 
Label : JARO Medien

rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Lange nicht gehört | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Newsletter | Newsletter bestellen | Forum | Gästebuch | Chat | WebCam ]
[ Unsere Hörer | Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Fotoalbum | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016