jetzt hören mit / now listen with :

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Interviews
zum NachHören
und
Videos
zum NachSehen
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
 
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Chat
 
Partner
 
Verlinke uns
 
RockShop
 
Veranstaltungen
Veranstaltungen
die wir präsentieren
News
Links
Download
 
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
Datenschutz
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
Rockradio.de
 
Wir streamen
unser Radio mit
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
Ghost Hounds
Musiker - Blues
http://www.ghosthounds.com
http://facebook.com/ghosthounds
http://instagram.com/ghosthoundsband
http://www.youtube.com/channel/UCaYaa0oD4w8OE0pB2dlpg8Q

Ghost Hounds sind eine Rock ´n´ Blues-Band aus Pittsburgh, PA.

Die klassischen Rock´n´Roll-Gitarrenmelodien der Band sind das Ergebnis von Thomas Tull und dem aus Brooklyn stammenden Gitarristen Johnny Baab; Die treibenden Kräfte an Bass und Schlagzeug sind Bennett Miller bzw. Blaise Lanzetta, und Joe Munroe fügt den Tasten einen charakteristischen Blues-Sound hinzu. Angeführt von Leadsängerin Tré Nation, deren Stimme einfach für Rock gemacht ist, sind Ghost Hounds eine moderne Rockband, die Blues-inspirierten Rock auf eine Weise spielt, die beweist, dass das Genre nicht nur lebt, sondern für die nächste Generation von Rockfans gedeiht.

Ghost Hounds haben bisher drei Studioalben veröffentlicht. Ihr Debütalbum Roses Are Black wurde 2019 veröffentlicht und generierte Millionen von Streams und erhielt Anerkennung von Billboard, American Songwriter und vielen mehr. Im Jahr 2021 veröffentlichte die Band ihr zweites Album, A Little Calamity, das die klassischen Rockstücke der Band präsentiert, darunter den ansteckenden Track und die Hitsingle „Good Old Days“. Kurz nach A Little Calamity erschien 2022 das Album der Band, You Broke Me, ein perfektes Zeugnis der Fähigkeit von Ghost Hounds, klassischen Bluesrock mit modernen Einflüssen zu verbinden. Die Band hatte viel Zeit, ihren Sound unterwegs zu verfeinern, nachdem sie legendäre Acts wie The Rolling Stones, ZZ Top, Garth Brooks und Bob Seger auf Tour unterstützt hatte.

Derzeit bereitet sich die Band auf die Veröffentlichung ihres vierten Albums vor, das später im Jahr 2023 bei Gibson Records erscheinen wird. Da die Chemie der Band lebendiger denn je ist, können wir von Ghost Hounds jede Menge Blues-Rock-Brillanz erwarten!

Ghost Hounds


USA  Pittsburgh, PA

Quelle Text : Bandpage
Quelle Bild : Facebook


rockradio.de
[ History ]
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Titellisten ]
[ Interviews zum NachHören und Video zum NachSehen ]
[ CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Chat ]
[Partner | RockShop ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010,
2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020,
2021, 2022, 2023