jetzt hören mit / now listen with :
rockradio.de hören / listen
rockradio.de hö ren / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Wiederholungen
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
 
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Chat
 
Partner
 
RockShop
 
Interviews
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
Datenschutz
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
Rockradio.de
 
Wir streamen
unser Radio mit
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
  Göttlicher Samen
sonstige -  
http://www.goettliche-samen.de/theater.html

WIR SIND SO GEIL WEIL…

das theater „göttliche samen“ ein ensemble bildet aus autodidaktischen spielern mit physischen, psychischen, seelischen, sinnesbezogenen und geistigen beeinträchtigungen - oder auch ohne je nach betrachtungsweise - und den arbeitern in projektleitung, produktion, regie, assistenz, theaterpädagogik, bewegungstraining, dramaturgie, bühnenbild, video-, sound-, lichtdesign und öffentlichkeitsarbeit. es wurde 2006 ehrenamtlich von franziska naumann und andreas uehlein gegründet. sie arbeiten langjährig als schauspieler, theaterpädagogen, regisseure und pflegeassistenz.

„beeinträchtigung = moderner begriff für behinderung” ist hier nicht kategorie für ein nettes sozialprojekt, sondern künstlerisches thema in form ihrer behauptung als positive menschliche qualität, als ein kreatives potential von diversität. da wir ausdrucksformen und den inhalt der bilder direkt an dieser qualität entlang entwickeln, d.h. das skelett des theoretischen konzeptes sehr organisch füllen, ist die unperfektheit unser markenzeichen in der berliner liga des experimentellen theaters.

ich finde eine seltene kraft in der authentizität von autodidaktinnen, die sich im alltäglichen kampf um psychische und physische bewegungsfreiheit besondere fähigkeiten aneignen müssen, um mit ihrer behinderung aktiv und gesellschaftsfähig zu bleiben. (franziska naumann) dieser kampf ist bei uns gemeinsamer ausgangspunkt für eine elementare erkundung des sehens, hörens, tastens, bewegens, womit wir eine ver-rückte, existentieller wurzelnde perspektive kreieren und spiegeln als gegenentwurf zu konstruierten problemstellungen.

die ganze kraft des menschen liegt darin zu beweisen, dass er keine schraube, sondern ein mensch ist. (dostojewskij)

Textquelle: http://www.goettliche-samen.de/theater.html

Göttlicher Samen
c/o Franziska Naumann

D 10999 Berlin


rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Chat ]
[Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021