jetzt hören mit / now listen with :
rockradio.de hören / listen
rockradio.de hö ren / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Wiederholungen
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
 
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Chat
 
Partner
 
RockShop
 
Interviews
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
Datenschutz
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
Rockradio.de
 
Wir streamen
unser Radio mit
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
R.B. Stone
Musiker - Blues
http://www.rbstone.com/

RB STONE -gebürtig in Huntingburg, Indiana- zog die Familie nach Ohio als er 1 Jahr alt war. Beide Eltern waren große Musikliebhaber und ihnen verdankt er seine vielseitige musikalische Erziehung. Seine Eltern kaufen ihm zu seinem 14. Geburtstag ein gebrauchtes Drum-Set. Mit 18 Jahren -gerade die High School abgeschlossen- ist die Musik ein weit entfernter Traum. Um dem näher zu kommen, beginnt RB eine Art Nomadenleben auf den Railways des Mittleren Westens. Nach 2 Jahren mit der Eisenbahn nimmt er ein Angebot als Assistents-Manager bei einer Gas-, Wasser-, Elektro- und Heizungscompany in Ohio an. 2 1/2 Jahren später nennt er ein Haus, zwei Autos, zwei Lastwagen, zwei Motorräder sein Eigentum und ist Geschäftsführer seines eigenen Ladens. Er hatte allen Komfort. Aber das befriedigt ihn nicht. Es fehlt etwas ganz Entscheidendes. Die Musik! Mit 23 Jahren verkauft er bis auf ein paar Kleidungsstücke, seine Gitarre, ein paar Mundharmonikas, einem Lastwagen, einer Schrotflinte alles andere und zieht nach Colorado. Bei einem erfahrenen Texas Cowboy und auf dessen Pferde-Ranch bringt sich RB des Nächtens nach der Arbeit selbst das Gitarre spielen in einer Scheune bei. In einer kleinen Bar in Durango, Colorado beginnt er für ein paar Tipps und Mahlzeiten zu spielen. In dem kleinen Ort stellt er auch seine erste Band zusammen. Das ist etwa 1980! Er lernt viel von der Durango-Musikszene: verschiedene Bluesarten, Rock, Western, Bluegrass und Texas Country. Im Jahr 1985 schrieb und nahm er seinen ersten Blues-Song namens -Fairweather Friends- auf. Nun nimmt seine Karriere Fahrt auf. Er geht nach Kalifornien -dem Schmelztiegel schlechthin- trifft und freundet sich u.a. mit Warren Haynes oder der Marshall Tucker Band an. Er verbringt dort 7 Jahre, bevor er sich nach Nashville wendet. Einem weiteren musikalischen Schmelztiegel. 17 Alben später -immer eine Mischung aus Blues, Roots Rock, Americana, Country-Musik oder Southern Rock- hat RB mittlerweile in 32 Ländern auf 5 Kontinenten getourt. Gerade ist dieses 17. Album mit dem Titel „Some Call It Freedom (Some Call It The Blues)“ erschienen, wird im Juni auch hierzulande betourt und das sollte man sich keinesfalls entgehen lassen.

R.B. Stone


USA  Nashville/Tennessee


rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Chat ]
[Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021