jetzt hören mit / now listen with :
rockradio.de hören / listen
rockradio.de hö ren / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Wiederholungen
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
 
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Chat
 
Partner
 
RockShop
 
Interviews
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
Datenschutz
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
Rockradio.de
 
Wir streamen
unser Radio mit
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
September
Musiker - Jazz
http://www.septembergroove.de/6.html

Welche Musik der 18 Jahre alte Saxophonist Adi Mürdter und der 20jährige Pianist Andreas Spätgens machen wollten, wussten sie sofort, als sie sich bei einer Session im September 1978 trafen: Musik wie sie Santana, Weather Report, Klaus Doldingers „Passport“ oder der späte Miles Davis spielten, geprägt von eingängigen Melodien und einer intensiven, ausgeprägten Rhythmik. Aber welchen Namen sollte das Projekt haben, dessen Gründung sogleich beschlossen war? Man einigte sich rasch auf den Namen des Monats, in dem das Ereignis stattfand: September.

30 Jahre später gehört September zu den letzten Formationen, die den Jazzrock-Sound der 70er authentisch präsentiert und konsequent in die heutige Zeit weiterentwickelt hat. Dabei ist dem Quintett gelungen, wonach jeder Musiker strebt, nämlich einen eigenen, unverkennbaren Sound zu kreieren: latin-flavoured music. Das sind knackige Latingrooves, vorwiegend lateinamerikanischer Provenienz, aber auch aus anderen Regionen der Welt, ein funky Bass, die Power des Rock und eine kräftige Prise Jazzimprovisation. September spielt ausschließlich Eigenkompositionen, überwiegend aus der Feder von Andreas Spätgens, geprägt von eingängigen Melodien und einer intensiven, ausgeprägten Rhythmik.

Jedes September-Konzert ist von Spielfreude und Kommunikation unter den Musikern und mit dem Publikum geprägt. Die vielfältigen musikalischen Betätigungen der Bandmitglieder sorgen dafür, dass sich die Gruppe stets weiter entwickelt. Dank der Kreativität der fünf Musiker entwickelt sich das Programm von September immer weiter, finden neue Einflüsse Eingang in die Musik des Quintetts.

Textquelle: http://www.septembergroove.de/3.html
Bild: Promofoto über 7Us Media

September


D  


rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Chat ]
[Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021