jetzt hören mit / now listen with :
rockradio.de hören / listen
rockradio.de hö ren / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Wiederholungen
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
 
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Chat
 
Partner
 
RockShop
 
Interviews
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
Datenschutz
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
Rockradio.de
 
Wir streamen
unser Radio mit
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
Dziuks Küche
Musiker - Rock
http://dziuks-kueche.de
http://www.myspace.com/dziukskueche

Die Band gibts seit 96. Urbesetzung: Danny Dziuk (Gesang, alles Mögliche), Hans Rohe (Gitarren, ab & zu Gesang), Moe Jaksch (Bässe, bei einem Stück manchmal Gesang), Kulle Dziuk (Schlagzeug, manchmal Gesang, zweimal Klavier).

Ihr 99 erschienenes Debut „Vom Tisch“ erregte schlagartig vor allem die Aufmerksamkeit einiger Musiker, Schriftsteller & Kritiker. Ein paar Preise kamen dann etwas später. Jedenfalls legt die Band seitdem etwa alle 2 Jahre ein neues Album vor, & laut Thomas (& Michael!) Quasthoff könnte das „ruhig noch eine Weile so weitergehen.“ - („Ach, hört mit Furcht und Grauen - Mein Brevier der schönsten Balladen“ - Ullstein 2007 - S.237 ff.) -

07 änderte sich die Besetzung mit Max S. am Schlagzeug & Thomas Baumgarte an den Bässen (ab & zu Gesang). Diese Neuformation gehörte im Sommer 07 jedenfalls zweifellos zu den Highlights sowohl beim Gltterhouse-Festival in Beverungen (OBS) als auch beim TFF-Festival in Rudolstadt.
Fotoquelle : http://dziuks-kueche.de

Dziuks Küche


D 10965 Berlin


rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Chat ]
[Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021